Dienstag, 17. Februar 2015

Gemeinsames Lesen #01

Dieses Mal mag ich auch beim Gemeinsamen Lesen mitmachen. :) Diese Aktion wurde von Weltenwanderer und Schlunzenbücher ins Leben gerufen. Der Originalpost für heute ist hier. Außerdem feiert das Gemeinsame Lesen das 100. Jubiläum und ein Gewinnspiel findet statt. (Ich hab ein echt gutes Timing. :D)

(Original Graphik von Dryicons)


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "To Kill A Mockingbird" von Harper Lee und bin gerade auf Seite 99 von  376 (27%).

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"You can just take that back, boy!"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Dieses Buch steht schon sehr lange auf meinem Regal, seitdem Cassie es mir mal zu Weihnachten geschenkt hat. Da ich gerade in einer Art LeseTief stecke, hoffe ich, dass mich das Buch da herausholen wird - ich hab noch so viele Bücher hier stehen, und ich finde einfach keine Motivation, den Stapel abzuarbeiten. Bisher gefällt es mir ganz gut - die Art und Weise, wie die Autorin die Erinnerungen von Scout darstellt finde ich wunderbar. Scout in ihrer Kindheit hat diese wunderbare Naivität, aber man merkt, dass sie sehr clever ist und auch sehr wissbegierig, und man will mit ihr gemeinsam herausfinden, was es mit dem Boo Radley aus dem 'gruseligen' Haus auf sich hat. 

4. Das 100. mal "gemeinsam Lesen"! Lasst es Revue passieren und erzählt uns seit wann ihr dabei seid, was ihr an gemeinsam Lesen so mögt, oder habt ihr sogar Verbesserungsvorschläge? Gibt es etwas, was ihr vermisst, was ihr gerne anders hättet? Oder etwas was ihr besonders schätzt, was diese Aktion für euch einfach wirklich einzigartig und perfekt macht?
Um ehrlich zu sein mache ich heute das erste Mal mit! Vorher habe ich es immer verpasst, bzw. ich hab in letzter Zeit wenig gelesen, als dass ich etwas über mein Buch sagen könnte. Ich finde diese Aktion echt cool, so kommen viele Leute zusammen und entdecken vielleicht andere, die das gleiche mögen wie sie. Außerdem bekommt man die Chance, noch andere interessante Blogs zu Gesicht zu bekommen, die man vielleicht sonst nicht entdeckt hätte. Oh, und dass man die vierte Frage ab jetzt schon vorher weiß, finde ich super, da kann man sich besser Gedanken zu machen. Es wird auf jeden Fall nicht mein letztes Mal sein, dass ich mitmache, versprochen. :)

Kommentare:

  1. Aw yeah, toll, dass du auch mitmachst :D Deinen Banner finde ich total schön ♥
    "To Kill a Mockingbird" habe ich 2012 gelesen und ich fand es damals recht schwer, was die Sprache angeht. Mit manchen Begriffen konnte ich nichts anfangen und die Dialekte haben es noch schwerer gemacht :D Nach einiger Zeit ging es dann aber. Wie kommst du damit zurecht?

    LG Nicole ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥
      Die Dialekte finde ich auch manchmal anstrengend, aber sobald man sich an sie gewöhnt, kommt die Atmosphäre des Spielorts ziemlich gut rüber, finde ich! Es ist manchmal schwer, die Handlung zu verfolgen, weil ich das Gefühl habe, die Autorin springt in der Zeit, und wenn man einmal nicht aufmerksam genug ist, dann ist man ein wenig verloren. Hängt auch glaub ich mit der Sprache/den Ausdrücken zusammen. Ich blick da noch nicht ganz durch, aber ich hoffe auf eine Erleuchtung. :D

      Löschen
  2. Huhu Sanne,

    schön, dass du auch mitmachst, ich bin ja auch noch nicht lange dabei. Liest du viel englische Bücher? Ich habe mich mal eine Weile daran versucht, aber das war mir auf Dauer leider zu anstrengend :-) Vor allem habe ich viel zu wenig verstanden.

    Ich drücke dir die Daumen, dass du aus deinem Lesetief wieder herauskommst!

    LG
    Kata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kata! (:

      Ich lese fast nur auf Englisch seit ein paar Jahren. Ich hab außerhalb des Englischunterrichts angefangen Bücher, die ich schon auf Deutsch kannte, dann im Original gelesen. Ich hab auch erst einmal nicht so viel verstanden, aber mit dem konstanten Training fiel es mir auch leichter, auf Englisch zu lesen. Ein Faktor der Motivation war auch, dass ich dann nicht ewig darauf warten musste, bis die deutsche Übersetzung eines Buches kam.
      Einige Bücher versteh ich immer noch nicht so gut auf Englisch - das kommt dann immer drauf an. Klassiker sind natürlich schwieriger als ein Jugendbuch, aber im Grunde hängt das immer mit einem Risiko zusammen, etwas nicht zu verstehen.

      Lesen sollte aber nicht anstrengend sein - zumindest nicht, wenn es um das Hobby geht!

      Danke ♥

      Löschen
  3. Hey,

    von deinem Buch hab ich sogar mal gehört, aber ich könnte das niemals auf Englisch lesen, glaub ich. Wobei ich eigentlich gar nicht so schlecht in Englisch bin. In Kombination mit so anspruchsvoller Thematik und da es ja schon älter ist, wäre mir das dann aber zu viel.^^

    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß mit dem Buch. Übrigens finde ich die Farbgestaltung deines Blogs echt klasse!

    Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab auch ein bisschen die Sorge, dass ich nicht alles verstehe. Vor allem, weil es in dem Buch so Zeitsprünge gibt, da check ich das immer sehr spät. :D Aber sonst hab ich mir eigentlich vorgenommen, die Bücher möglichst im Original zu lesen, wenn sie nicht gerade so ein Riesenwälzer sind.

      Vielen Dank :)

      LG <3

      Löschen
    2. Gutes Vorhaben. Sollte ich mir auch mal angewöhnen :D Einige Autoren lese ich auch nur auf Englisch, aber mein SuB ist fast komplett deutsch, also müsste ich den zuerst mal abbauen ... ^^

      Löschen
  4. Huhu! :)

    Schön, dass du jetzt auch dabei bist! :) ♥
    To Kill A Mockingbird kenne ich noch gar nicht, doch da du ja begeistert scheinst, werd ich es mir gleich genauer ansehen. Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß beim Lesen und hoffe, du kommst schnell wieder aus deinem LeseTief raus. ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi ♥
      Jap, bisher kann ich es nur empfehlen! Dankeschön :)

      LG <3

      Löschen

Instagram