Dienstag, 10. Februar 2015

Through The Booking Glass: Februar


Etwas verspätet kommt auch mein Beitrag zum TTBG dieses Monats! Nachdem ich nach dem ersten Mal so viel Spaß hatte, nach dem Genre, das ausgelost wurde, was zu lesen mag ich auch dieses Mal weitermachen. Wie gesagt - es darf jeder mitmachen, wie er mag, solange das "Motto" eingehalten wird. Cassie und ich suchen uns für jeden Monat ein Buch im Rahmen des Mottos aus und jeder kann dann für sich entscheiden, ob er das oder lieber etwas anderes lesen mag. Den Einführungspost mit mehr Informationen findet ihr hier. :)

Für diesen Monat hat sich das Los für "High School / Chick Lit" entschieden. Ich kann mich nicht so ganz mit dem Namen 'Chick Lit' anfreunden, weil ich es generell nicht mag, solche Dinge nach Geschlechtern einzuteilen... aber! Wahrscheinlich kann sich jeder etwas darunter vorstellen, was gemeint ist. Für diesen Monat haben wir uns für "My Life Next Door" von Huntley Fitzpatrick entschieden.

Titel: My Life Next Door
Dt. Titel: Mein Sommer nebenan
Seiten: 394 / 512 
Autor: Huntley Fitzpatrick
Verlag: Dial Books For Young Readers / cbj
"One thing my mother never knew, and would disapprove of most of all, was that I watched the Garretts. All the time."
The Garretts are everything the Reeds are not. Loud, messy, affectionate. And every day from her rooftop perch, Samantha Reed wishes she was one of them . . . until one summer evening, Jase Garrett climbs up next to her and changes everything.
As the two fall fiercely for each other, stumbling through the awkwardness and awesomeness of first love, Jase's family embraces Samantha - even as she keeps him a secret from her own. Then something unthinkable happens, and the bottom drops out of Samantha's world. She's suddenly faced with an impossible decision. Which perfect family will save her? Or is it time she saved herself?
A transporting debut about family, friendship, first romance, and how to be true to one person you love without betraying another.

Das Praktische ist hierbei (für mich), das ich das Buch sowieso schon vor Ewigkeiten gekauft habe, und ich jetzt endlich einen Anlass habe, es zu lesen! Ich hab schon ewig nicht mehr so "fluffiges" YA gelesen, aber vielleicht erneuert ja dieses Buch meine Liebe dazu - und motiviert mich aus meinem Lesetief heraus! Wie auch letztes Mal werde ich am Ende des Monats einen kleinen Recap dazu erstellen und sagen, was mir an dem Buch gefallen hat. :)

Was ist mit euch, macht ihr dieses Mal mit? Wenn ja, was werdet ihr lesen? Lasst es mich wissen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram