Montag, 22. Juni 2015

Mich gibt's noch... halbwegs.

Hallo ihr Lieben! Ich dachte, ich melde mich mal kurz, weil ich schon seit einer Woche keinen Post mehr geschrieben habe, obwohl ich eigentlich vorhatte, einen zu schreiben. Das Problem ist einfach, dass ich momentan ziemlich im Unistress bin und ich dann doch lieber andere Sachen mache, um auf andere Gedanken zu kommen. In drei Wochen schreibe ich schon Klausuren und bis dahin müssen Referate erledigt und Hausarbeiten geplant werden.. ich bin Motivations-technisch total beim Nullpunkt, und finde deshalb nicht wirklich Kreativität um einen qualitativ hochwertigen Blogpost zu verfassen. (Der ist jetzt auch nicht sonderlich hochwertig :D Aber wenigstens informativ.)

Hinzu kommt, dass ich auch gerade unterwegs bin - waaas? Ich verlasse das Haus? :D Aber auch nur zu besonderen Anlässen. Am Samstag war ich in Köln um auf das Taylor Swift Konzert zu gehen und es war einfach nur toll! Zudem folgt irgendwie ein Termin nach dem anderen, z.B. hatte ich auch ein spontanes Vorstellungsgespräch, und zwischendurch brauche ich auch Zeit für meine Freunde und meine anderen Hobbys, und irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich gerade nix auf die Kette kriege, merkt ihr das auch? xD

Ich hoffe, ich kriege bis zum Ende des Monats noch die zwei Rezensionen hin, die ich geplant hatte, aber ich habe noch keines der Bücher angefangen, weil ich gerade einen Haufen für die Uni zu lesen habe. Gaahh. Es ist alles einfach total ärgerlich und blöd, aber es gibt eben solche Phasen, da weiß man einfach nicht wo einem der Kopf steht.

Wie sieht's denn bei euch aus? In NRW sind nächste Woche Ferien und viele fahren in den Urlaub, aber Urlaubsfeeling kriege ich wohl bis August nicht. Ich hoffe euch geht's gut und dass ihr auch gut durch Uni/Schule/Arbeit kommt!

Eure Sanne 

Kommentare:

  1. Hey, dann wünsche ich dir schonmal ganz viel Erfolg für deine Klausuren, Referate und Hausarbeiten! Das wird alles schon werden. :)
    Wenn ich in einer stressigen Phase bin, die nun auch demnächst anfängt (Uniklausuren stehen bei mir im August an und davor muss ich noch eine Bachelorarbeit auf die Reihe kriegen), bleibt mein Blog manchmal auch länger liegen, als mir lieb ist, aber so ist das nunmal.

    Wann bei uns Ferien sind, weiß ich gar nicht... Seitdem ich nicht mehr zur Schule gehe, achte ich da überhaupt nicht mehr drauf. Hauptsache ich weiß, wann Semesterferien sind. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)

      Es ärgert mich eben ein bisschen, weil ich den Blog eigentlich aktuell halten möchte, aber es bringt mir auch nichts, mir etwas aus den Fingern zu saugen, wenn ich eigentlich gar nichts zu erzählen habe.

      Ich hatte das auch nicht auf den Schirm, aber 'ne Freundin hat kleine Geschwister, dann bekommt man das hin und wieder mit! :D

      Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg mit der Bachelorarbeit! Das mit den Klausuren ist irgendwie doof, das sie erst so spät sind - da bin ich froh, dass ich sie gleich hinter mir habe bei mir.

      Löschen
  2. Hallöchen :)
    Immer mit der Ruhe, hier hetzt dich ja keiner!
    Unistress, Schulstress, einfach mal Zeit für sich ohne Verpflichtungen im Hinterkopf zu haben. Denn das sind ja irgendwie welche. Ich verstehe das und viele andere sicher auch :)
    Also lass dir Zeit und nimm dir die, die du brauchst!
    Liebste Grüße!
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! :)
      Dankeschön! Ich fühl mich halt nur immer so blöd, weil ich ja irgendwie eine gewisse Verantwortung habe hier? :D Ich freu mich aber hier auf Verständnis zu stoßen, danke! :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Instagram