Samstag, 15. August 2015

Persönliches: Adíos... es geht nach Spanien!

Jetzt kann ich es ja verraten: Ich verreise morgen für drei Wochen nach Spanien! "Leider" ist es nicht wirklich Urlaub, denn ich bin mit der Uni da. Ich mache bei einem Tandemprogramm mit, dass in Oviedo, Asturien stattfindet. Auf der Karte liegt es im Norden von Spanien, also ist es gar nicht mal soo warm, wie man es sich für einen Strandurlaub wünschen würde. :D Badesachen hab ich dennoch eingepackt, man möchte ja optimistisch sein.
Falls jemand von euch das Tandemkonzept nicht kennt: Bei einem Tandem lernen zwei Personen jeweils die Sprache des anderen. Also lerne ich Spanisch und mein Tandempartner Deutsch. Es ist selbstgesteuertes lernen, was vor allem bedeutet: Sehr viel Arbeit und Eigeninitiative. 
Ich freu mich wahnsinnig auf die Reise, auch wenn ich sehr nervös bin, weil ich noch nicht so oft "alleine" im Ausland war. Ich werde auch in einer WG mit zwei anderen Mädels wohnen, das wird sicher ganz witzig. Vor allem freu ich mich einfach Spanien kennenzulernen, Kultur und alles drum und dran - ohne wahnsinnig viel Tourismus sehen zu müssen, wie das bei so typischen Urlaubsorten so ist. Wenn alles glatt läuft, werde ich für einen Tag nach Santiago de Compostela fahren (liegt westlich von Oviedo), und wenn's noch glatter läuft, ist auch ein Trip nach Madrid geplant!
Morgen geht's erstmal nach Santander, wo ich dann eine Nacht verbringen werde, bevor es nach Oviedo weitergeht.

Ich werde vermutlich Internet haben, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich da Zeit zum Bloggen habe. Ihr könnt mich aber immer noch auf Twitter und Instagram folgen, da werde ich Zwischenupdates geben.

Und damit.. adíos Alemania, ¡hola España!

Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß in Spanien. Es ist ein wirklich schönes Land. Ich war dieses Jahr mit meiner Klassenstufe selber auf einer Studienreise in Denia und Valencia und es ist einfach nur ein tolles Land.
    Dabei fällt mir gerade ein, wo du Spanisch lernen erwähnst, dass ich dringend mein Spanisch wieder aufbessern muss.
    Ich hoffe du hast vor Ort eine tolle, erlebnisreiche Zeit und lernst eine Menge Spanisch :D

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Vielen Dank, ich hatte tatsächlich eine schöne Zeit. Valencia würde ich auch gerne mal sehen, es ist ein bisschen weiter südlich in Spanien, da muss ich auch unbedingt Mal hin.
      Spanisch hab ich in der Tat viel gelernt, es war super :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Spanien klingt toll! *-* Irgendwann will ich auch nochmal dahin. ^^
    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß mit vielen, vielen tollen Erfahrungen!! ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich nur Asturias empfehlen, da, wo ich war. Leider ist das Wetter da überhaupt nicht Spanien-typisch, und dank dem Atlantik teilweise schlimmer als in Deutschland :D

      Danke ♥

      Löschen
  3. Oh wie toll, da wünsche ich dir gaaanz viel Spaß!!
    Sei froh, wenn es nicht allzu heiß ist- die Tropenhitze in den letzten Wochen war echt nicht angenehm :/

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥ Es war vom Wetter her total angenehm, nur in der letzten Woche hat es ganze Zeit geregnet. :( Der Wettterumschwung war auch mies, dadurch wurde ich sofort krank.

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  4. Oh, wie cool! Ich wünsche Dir viel Spaß! Madrid ist eine coole Stadt, wäre ja schön, wenn es mit dem Trip dahin auch klappen würde. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider hat's mit den Trips nicht so geklappt wegen verschiedenen Gründen. Ich hab aber trotzdem viel sehen dürfen!

      Danke ♥

      Löschen

Instagram