Mittwoch, 18. November 2015

Leselaunen #10

"Leselaunen" ist eine Aktion von Nici von Novembertochter und ist eine Art Zwischenbericht, wodurch ich euch wissen lasse, wie mein Leseverhalten so ist und mein persönliches Leben abläuft. Mitmachen darf natürlich jeder! 

Aktuelles Buch?



Endlich komme ich dazu "Winter" von Marissa Meyer zu lesen, der vierte und letzte Band der "Lunar Chronicles" Reihe. Zurzeit bin ich bei 30%, was ziemlich wenig ist, wenn man bedenkt, dass das Buch in Print um die 800 Seiten hat. Aber ich liebe, liebe, liebe es! Das ist das Buch, worauf ich mich schon das ganze Jahr über freue und meine Erwartungen werden mit jedem Kapitel übertroffen. Ich mag die "neuen" Charaktere, Winter und Jacin, und den spritzigen Humor, mit dem Marissa Meyer ihre Charaktere ausstattet. Nach wie vor ist und bleibt Thorne meine Lieblingsfigur, aber diesem Cast ist es eigentlich schwer, wirklich einen Favoriten herauszustellen.
Eigentlich wollte ich das gleiche Buch lesen wie Nici, aber dann fand ich Winter so spannend und konnte es dann ndoch nicht einschieben. :D

Momentane Lesestimmung?

Nach wie vor - alles blendend! Das einzige, was mich eigentlich nur am Lesen hindert ist die Uni, und das Zeug, das ich für die Uni lesen soll. Aber ich lese eigentlich immer wann immer ich kann - im Bus, wenn ich auf den Bus warte - aber das schafft auch nur eine spannende Lektüre (und Winter ist mehr als das). Gerade geht es mir auch ein bisschen auf die Nerven, dass mir NaNoWriMo ebenfalls dazwischenfunkt, wenn ich eigentlich lesen will, aber ich denke, so fühlt sich jeder Autor ab und zu Mal. :P

Zitat der Woche?

“I cannot fix on the hour, or the spot, or the look or the words, which laid the foundation. It is too long ago. I was in the middle before I knew that I had begun.” 
- Jane Austen, "Pride and Prejudice"

Und sonst so?

Es gibt eigentlich nichts Neues zu erzählen :D Ihr wisst, ich bin gerade am Schreiben, aber sonst ist der Alltag so routiniert, das er schon langweilig geworden ist. Ich freu mich morgen auf Mockingjay Part 2, und auch darauf, diesen "Hype" endlich hinter mir zu lassen. Nachdem ich mich RPG technisch so viel damit beschäftigt habe, und dann noch meine Hausarbeit über die Bücher geschrieben habe, bin ich froh, dass die Filme jetzt auch ein Ende haben, und ich langsam mit dieser Geschichte abschließen kann. Das klingt grauenvoll, ich weiß. xD Aber ich bin an einem Punkt, wo ich den Hype einfach überall sehe und keine Lust mehr darauf habe. Wenn ich dann in drei, vier Jahren die Bücher nochmal lese, kann ich sie ohne verdorbene Erinnerungen wieder aufs neuste genießen.

Kommentare:

  1. 800 Seiten? :o Wow, dicker Schinken!
    Ich habe die Reihe ja als Hörbuch und möchte auch Teil 4 hören, das wird eine laaaange Hörsession xD
    Maan, ich freu mich schon SO auf das Buch ♥ Allerdings auf Deutsch xD

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Deutsch ist das Buch wahrscheinlich noch fetter haha.
      Ja, darauf kannst du dich gefasst machen! :D Ich hab das Buch vor einer Woche angefangen.. mir fehlen noch knapp 200 Seiten (bin bei 80%), ich hoffe, ich krieg es heute durch. :D
      Du kannst dich echt auf etwas freuen, denn ich finde es großartig. Wenn nicht sogar das beste Buch der Reihe! (Auch wenn ich immer noch in "Cress" verliebt bin).

      LG ♥

      Löschen
  2. Ooooh Mann, jeder liest diese Reihe außer mir. Und nur, weil ich zu geizig bin, mir die Bücher zu kaufen :D Den ersten Teil hab ich ja schon iiiirgendwann mal gelesen und fand ihn gut, aber die Bücher kosten ja alle über 6€ ;_;
    Ich kann dich auch irgendwie verstehen mit THG. Ich fühl mich, als hätte ich die ganzen Jahre, als es aktuell war, die Luft angehalten und jetzt wird es Zeit, auszuatmen. Klingt irgendwie blöd, aber die Bücher/Filme hatten mich auch so im Griff für eine Weile. Alleine die ganzen tumblr-Grafiken, die ich gemacht habe. So viel Energie, das in dieses Fandom geflossen ist O: Ich freu mich total auf den Film, aber es ist gut, dass es jetzt vorbei ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. D:
      Ich hoffe echt, dass sie billiger werden, weil die Bücher echt gut sind und ich glaube, du würdest sie auch mögen. Bzw wenn du schon das erste mochtest, ist das eine gute Voraussetzung, weil die Reihe von Buch zu Buch besser wird :)
      (Was ich auch total sympathisch finde, ist, dass die Autorin Sailor Moon Fan ist und sich von der Serie hat inspirieren lassen. :D)

      Genau, so empfinde ich das auch. Ich mein, ich bin auch ehrlich gesagt ein bisschen traurig, dass es vorbei ist. Das Ende des Filmes hat mich emotional zurückgelassen, auf mehreren Ebenen. Aber ich find es gut, dass es jetzt zu einem Schluss kommt, denn sonst hätte mir diese "Überflutung" durch den Hype die Bücher gänzlich ruiniert.

      Löschen
  3. Hey (nochmal^^)

    Ich liebe die Reihe und vor allem den dritten Band fand ich so genial, dass ich wegen ihm einen neuen Bewertungsstandard eingeführt habe. *lacht*
    Ich bin schon sehr gespannt auf den vierten Band, Ende Januar ist es ja endlich soweit. :) Ich als englisch-Lesemuffel muss mich da leider noch ein wenig gedulden. Aber ab jetzt ist es wie ein zweiter Weihnachtskalender. :D

    Viel Spaß übrigens beim schreiben (weiß ja nicht ob du schon fertig beist^^). :)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen

Instagram