Samstag, 12. Dezember 2015

Neuzugänge Teil 1: eBooks

Der Dezember ist ein Konsummonat schlechthin. Weshalb ich auch etwas freizügiger mit meinem Geld umgehe und mir einfach mal ein paar Dinge mehr gönne. Mal abgesehen von den Besuchen auf den Weihnachtsmärkten und die jährlichen Weihnachtsessen mit Freunden. Von Weihnachtsgeschenken will ich gar nicht anfangen. :D Ich ignoriere meinen Kontostand einfach mal, ich glaube, ich guck da erst im Januar drauf und weine dann. :P

Dennoch, mit Büchern kann man eigentlich nichts falsch machen. Ich habe einige eBook Schnäppchen entdeckt, bei denen ich einfach zugreifen musste. Die mag ich euch heute vorstellen - bei Teil 2 kommen dann Printbücher, aber da ich auf das ein oder andere Buch warte, kommt dieser Beitrag später. :) Zu diesem Anlass möchte ich euch auch auf Nicis Post auf ihrer Facebookseite aufmerksam machen, da sie dort einige Kindle Schnäppchen zusammengefasst hat und da sind eine Menge toller Bücher dabei!


"Best friends since they could walk. In love since the age of fourteen.
Complete strangers since this morning.
"He'll do anything to remember. She'll do anything to forget." via Goodreads

Bei einem unschlagbaren Preis - nämlich kostenlos - musste ich bei "Never Never" von Colleen Hoover und Tarryn Fischer zuschlagen. Es handelt sich hierbei um den ersten Teil einer dreiteiligen Novella Serie. Von dieser habe ich viel Gutes gehört, von daher passt das auch ziemlich gut. Außerdem ist es schön kurz und eignet sich perfekt für zwischendurch. Klingt nach einer dramatischen Liebesgeschichte - von daher erhoff ich mir auch ordentlich Spannung. ;) Das Cover finde ich auch einfach nur wunderschön! Wird sich sicher gut in meiner Kindle Bibliothek machen, hehe.



"Sometimes discovering the truth can leave you more hopeless than believing the lies…
That’s what seventeen-year-old Sky realizes after she meets Dean Holder. A guy with a reputation that rivals her own and an uncanny ability to invoke feelings in her she’s never had before. He terrifies her and captivates her all in the span of just one encounter, and something about the way he makes her feel sparks buried memories from a past that she wishes could just stay buried.
Sky struggles to keep him at a distance knowing he’s nothing but trouble, but Holder insists on learning everything about her. After finally caving to his unwavering pursuit, Sky soon finds that Holder isn’t at all who he’s been claiming to be. When the secrets he’s been keeping are finally revealed, every single facet of Sky’s life will change forever." via Goodreads

Colleen Hoover scheint einer der gefragtesten Autoren zurzeit zu sein - zumindest laut der Booktube Community und nach meinem eigenen Urteil abzusehen, weil mir ihre Bücher bei Mayersche immer sofort ins Auge springen. Deshalb dachte ich: Warum probierst du es nicht auch mal mit ihr? Hab sie bei Amazon eingegeben und "Hopeless" für 2,49€ ergattert. Es scheint sogar der bekannteste Roman von ihr zu sein. Leider kenne ich den deutschen Titel nicht, aber wer ihn weiß, kann ihn ja bei den Kommentaren unten ergänzen. Es handelt sich hierbei um einen New Adult Roman, und um ehrlich zu sein, habe ich noch kein Buch in diesem Genre gelesen von daher wird's Zeit, denke ich. Mal schauen, wie das wird!





'"Mach nicht den Fehler, mir zu vertrauen!" Sabateas Geheimnis liegt in ihrem Blut - es ist Gabe und Fluch zugleich. Als sie aus der Gefangenschaft im Palast des Herrschers entkommt, führt sie ihr Weg ins Reich der Wilden Magie - und in die Arme des Gesetzlosen Tarik. Der schmuggelt kostbares Drachenhaar durch ein Land, in dem die Naturgesetze keine Gültigkeit besitzen. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise, an deren Ende die Welt eine andere sein wird. Der Auftakt der Trilogie um Die Sturmkönige - Rebellen, die auf himmelhohen Tornados reiten.' via Goodreads


Es gab vor ein paar Tagen eine Aktion von Amazon Kindle, bei dem Man - wenn man sich für den Kindle Newsletter anmeldet - ein eBook gratis dazu bekommt. Da war unter anderem Kai Meyers "Die Sturmkönige" im Angebot (bzw. "Dschinnland") und weil ich, um ehrlich zu sein, noch nichts von Kai Meyer gelesen habe, habe ich einfach mal zugegriffen. Ich bin schon ziemlich gespannt, weil die Geschichte auf eine inspirierte Story von 1001 Nacht schließt, und ich liebe diese Märchen. :) Außerdem kann ich mich schon mal auf seinen Schreibstil vorbereiten, weil ich vorhabe, seine Arkadien-Reihe zu lesen. Ich freu mich sehr!



"Die achtzehnjährige Cora kommt nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter nach Rockenfeld, wo ihr Großvater Jacob Dorneyser lebt. In dem Dorf werden nach alter Handwerkskunst Schneekugeln hergestellt, eine Tradition, die Coras Urahn Ende des 16. Jahrhunderts begründete. Der Legende nach soll ihm vom Teufel höchstpersönlich die erste Kugel geschenkt worden sein. Fasziniert von der Kunst, kleine Welten unter Glas zu schaffen, bittet Cora ihren Großvater darum, sie auszubilden. Doch schon nach kürzester Zeit geschehen die seltsamsten Dinge. Da ist zum einen der gutaussehende, geheimnisumwitterte Niklas mit den stechend blauen Augen, zu dem sich Cora unwillkürlich hingezogen fühlt und dessen Besuche bei Jacob sie niemandem gegenüber erwähnen soll. Nachts beobachtet Cora Lichter im Wald und Schneeflocken fügen sich wie von Geisterhand vor ihren Augen zu warnenden Worten zusammen. In Cora wächst die Überzeugung, dass an der alten Legende ein Fünkchen Wahrheit haften muss. Was hat es mit der rätselhaften, ersten je geschaffenen Schneekugel auf sich?" via Goodreads

Auf dieses Buch wurde ich schon durch ein Gewinnspiel aufmerksam und war umso glücklicher, als ich gesehen habe, dass es nur 3,99€ als eBook kostet! :) Laut den Rezensionen zu urteilen scheint es auch ein schönes Buch zu sein, passend zur Weihnachtszeit. Ich denke es wird auch das nächste sein, was ich lesen werde. Außerdem bin ich positiv überrascht, dass ein rein deutsches Buch auch so günstig als eBook zu bekommen ist. Also, wer noch überlegt - greift zu! Ich denke nicht, dass der Preis ewig so bleiben wird. Das Cover ist im übrigen auch wunderschön, sodass es sich auch sehr gut in meiner Bibliothek machen wird, haha.

Kennt ihr diese Bücher und habt sie schon gelesen?
Wie fandet ihr sie? ♥

Kommentare:

  1. Huhu liebe Sanne,

    aus irgendwelchen Gründen reizt mich Colleen Hoover nicht, auch wenn ich (bisher nur) "Weil ich Layken liebe" (eng. "Slammed") von ihr gelesen habe und das gar nicht mal so schlecht fand.
    "So kalt wie Eis, so klar wie Glas" klingt aber ganz interessant, von daher ich bin gespannt auf deine Meinung dazu. ^^

    Noch ein schönes Wochenende! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich reizt generell das Genre einfach nicht, weil mir "New Adult" immer ein wenig zu oberflächlich vorkam und einfach genau all das beinhaltet, was ich ein YA nicht ausstehen kann ("Brooding Boys", etc.) Aber das Buch ist so günstig, da wäre es ein Verbrechen würde ich es nicht wenigstens probieren. :D
      Bisher gefällt mir das Buch auch total gut :) Es ist alles andere als durchschaubar und hat eine sympathische Protagonistin.

      Dir eine tolle Woche ♥

      Löschen
  2. Hey liebe Sanne :)
    Mit "Sturmkönige" hast du richtig gehandelt. Ich finde die Reihe ziemlich gut, meine liebste Kai Meyer Reihe nach "Die fließende Königin".
    Colleen Hoover und ich. Das ist immer so eine Sache ^^ "Slammed" fand ich echt nicht so cool und habe mich nur durchgequält, aber ein anderes Buch von ihr (Titel vergessen ^^) fand ich ganz gut.

    Alles Liebe und noch ein schönes Wochenende ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Carly :)
      Ah, das freut mich doch zu hören. :D Bin auch schon ganz gespannt, denn es wird mein Kai Meyer Debüt.
      Und wie sich herausstellt, werde ich mit Hoover auch nicht warm.. mir gefällt der Schreibstil überhaupt nicht. Mal schauen ob das Buch noch besser wird, eigentlich mag ich es nicht abbrechen.

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Liebe Sanne,
    dein Blog finde ich wunder, wunderbar, vor allem das Design, weil ich noch nicht so viel gestöbert habe. Das wird jedoch gleich nachgeholt und ich freue mich sehr darauf!
    Das zweite Buch von Colleen Hoover heisst auf Deutsch 'Hope forever` - Ironie, Ironie! Ich mag sie auch ganz gerne und bin gespannt, was du zu Never Never sagst.
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich gar keine eBook-Leserin bin.

    Liebst,
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mara,

      vielen lieben Dank. ♥
      Hah, ja, das ist tatsächlich ironisch. Warum man einen englischen Titel in der deutschen Übersetzung einen anderen englischen Titel verpassen muss, ist mir auch schleierhaft..
      Never Never fand ich ganz gut - und werde auch die anderen Parts lesen. Der Cliffhanger am Ende ist ziemlich fies.
      Muss ja auch nicht sein :) Jedem wie er am liebsten liest. ♥

      LG ♥

      Löschen

Instagram