Montag, 23. Oktober 2017

Ankündigung: Blogtour zu "Nevernight" von Jay Kristoff

Juhu! Heute beginnt unsere kleine Blogtour zu "Nevernight" von Jay Kristoff, das beim Fischer Tor Verlag erschienen ist. Eine Woche lang soll es auf sieben verschiedenen Blogs über die Stadt Gottesgrab und die Dunkelinn Mia Corvere gehen, die uns mehr über die vielfältige Welt und ihre Schatten erzählen. 

Mit Jay Kristoff bin ich bereits durch "Illuminae" gekommen, ein Science Fiction-Titel, der beim dtv Verlag erschienen ist. Das Buch entstand zusammen mit seiner Kollegin und Freund Amie Kaufman. Während es sich bei diesem Buch um Young Adult handelt, bewegt sich "Nevernight" nicht nur der wegen der Kraftausdrücke, sondern auch wegen der düsteren Welt im Erwachsenen-Fantasy.

Programm


Das Programm der Blogtour bietet auch spannende Beiträge! Den Anfang macht Nicole von About Books am Montag, den 23.10. - also heute! - und stellt euch das Buch vor. Wenn ihr wissen wollt, worum es eigentlich genau in Nevernight geht und ihr schon erste Eindrücke sammeln möchtet, solltet ihr unbedingt bei ihr vorbeischauen!

Am Dienstag, den 24.10. geht es etwas tiefer ins Detail bei Rebecca von Goldblatt, die euch etwas über die Schattenbegleiter der Dunkelinn erzählen wird. Es handelt sich dabei um mysteriöse, aber treue Wesen, über die man nicht viel weiß... vielleicht.

Am Mittwoch, den 25.10. hat Philip von Book Walk etwas in petto: Bei ihm geht es um die Vergangenheit der Protagonistin, Mia, die man über das ganze Buch hinweg begleitet. Scheinbar kennt man sie ganz gut, aber es gibt Geheimnisse, die sich selbst dem Leser nicht offenbaren... oder?

Dann geht es weiter am Donnerstag, den 26.10. und zwar... bei mir! Ich nehme ein wenig Abstand von der Lupenansicht und erzähle euch etwas über die Welt von "Nevernight", insbesondere über die Stadt Gottesgrab und die Rote Kirche und was Jay Kristoff wohlmöglich zu diesen Orten inspiriert haben könnte.

Zum Wochenendstart am Freitag, den 27.10. erklärt euch Julia von Miss Foxy Reads was es mit der Erzählweise in "Nevernight" auf sich hat - und zwar gibt es in diesem Buch eine Menge Fußnoten! Diese treten immer an besonderen Stellen auf. 

Am Samstag, den 28.10. gibt Lena von Lenas Welt der Bücher euch 10 Gründe, warum ihr "Nevernight" lesen solltet. Für den Fall, dass euch die vorherigen fünf Beiträge nicht schon längst überzeugt haben ;)

Den letzten Tag - Sonntag, der 29.10. - schließt Lea von Liberarium die Blogtour mit einem Video ab. Und zwar stellt sie ein Make up-Tutorial bereit, damit ihr beim Lesen auch den richtigen Look habt und euch eigentlich auf der Stelle zu Gottesgrab begeben könnt!

Gewinnspiel

Wenn ihr fleißig die Blogtour verfolgt, soll dies auch belohnt werden: Dank der Unterstützung des Fischer Tor Verlags dürfen wir 3 Exemplare von "Nevernight" verlosen. Dafür müsst ihr lediglich die Fragen am Ende der Blogbeiträge beantworten - dabei gibt es keine falschen Antworten! :) Jeder Kommentar auf den Blogs zählt als Los, also könnt ihr insgesamt sieben Mal für ein Exemplar im Lostopf  landen. Der Gewinner wird am 1. November auf den Blogs bekannt gegeben!


Ich hoffe ihr seid genauso gespannt wie ich auf diese Tour und begleitet uns durch die magische Welt von "Nevernight" :) Ich freu mich euch zu sehen!



Danke an den Fischer Tor Verlag für die Unterstützung dieser Blogtour!

1 Kommentar:

  1. Huhu!

    Sollte der heutige Beitrag nicht bei dir zu finden sein? Hab ich ihn übersehen?? ^^ Hab nix gefunden auf deinem Blog ...

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Instagram