Dienstag, 31. Januar 2017

Video: Your Bookish Identity Tag


Mit welchen Buchidentitäten identifiziere ich mich? In diesem kurzem Video lasse ich euch wissen, im welchen Hogwarts-Haus ich mich wohl fühle, wer mein göttliches Elternteil ist und vieles mehr! Viel Spaß beim Schauen! 


       
Dienstag, 17. Januar 2017

Rezension: Happy End - Märchen aus der Welt des Verbrechens

Worum geht's?

"Es war einmal ein großer, böser Wolf und ein schreckliches Beast. Sie waren Erzfeinde und die Ereignisse spitzten sich zu, als beide ein mysteriöses Drachenei in ihre Klauen bekommen wollten..."
In einer Stadt, in der die Kriminalität herrscht, wollen die meisten nur überleben. Dazu gehört, dass man Jobs erledigt, die einem nicht gefallen. Wie Macy, die im Stripclub arbeitet, um ihre kranke Großmutter zu versorgen, oder James, der seine Schulden irgendwie begleichen muss, ganz zu Schweigen von der dunklen Fee, die auf der Suche nach ihrer Nachfolgerin ist. Ob sie wirklich bis ans Ende ihrer Tage glücklich leben? ...

       
Dienstag, 10. Januar 2017

Rezension: Schmerzflimmern


Worum geht's?

Gregor besitzt eine besondere Gabe... oder einen Fluch? Wenn er einen Menschen berührt, sieht er dessen Zukunft, und zwar die letzten Minuten seines Lebens. Dabei erlebt er die absurdesten Todesszenarien, gegen die er fast nie etwas anrichten kann. Dies prägte sein Leben gravierend und machte ihn zu einer zynischen Persönlichkeit. Er wird aus dem Alltag gerissen, als er jemand Bestimmtem begegnet - und der sein Leben auf den Kopf stellt.

       
Montag, 9. Januar 2017

Video: Leseliste Januar

Für den Januar habe ich mir eine Leseliste gemacht, die ich in einem neuen Video vorstelle. Viel Spaß beim Zuschauen! :)

Kennt ihr die Titel? Was habt ihr euch vorgenommen diesen Monat zu lesen?


       
Donnerstag, 5. Januar 2017

Rezension: In Blut geschrieben - Anne Bishop

Worum geht's?

Unsere Welt ist nicht so, wie wir sie kennen: Ganz oben in der Hierarchie sind die Terra Indigene, oder auch "die Anderen" genannt: Ein Volk, das mit der Natur verbunden ist und in ihrem Territorium keine Menschengesetze gelten. Genau in so ein Territorium stolpert Meg Corbyn, als sie von ihren Aufsehern flieht. Denn Meg ist eine sogenannte Cassandra Sangue, eine Blutprophetin, die anhand von Schnittverletzungen Zukunftsvisionen bekommt. Mit der Erlaubnis vom Gestaltwandler Simon Wolfgard, der quasi-Chef des Terra Indigene Territoriums, darf Meg bleiben - vorausgesetzt, sie arbeitet für die Terra Indigene. Allerdings muss Meg viel lernen: Denn sie weiß weder viel über die Menschen, noch über "die Anderen" und gerät dabei in einen Kampf zwischen beiden Arten.

Instagram