Über mich


Wer steckt hinter den Worten? Das bin wohl ich, Sanne (21), Literatur- und Geschichststudentin. Diesen Blog habe ich ins Leben gerufen, weil ich einfach viele Dinge im Kopf hatte, die ich loswerden wollte. Habe ich immer noch. Ganz besonders was mein derzeitiges Buchprojekt angeht, eine Fantasy-Geschichte, die ich "Das Arkanum der Alchemisten" getauft habe. Mittlerweile schreibe ich seit Dezember 2014 hier!

Ich liebe Geschichten, in jeder Form. Bücher sind in dieser Hinsicht meine Hauptquelle, aber ich bin auch mit Filmen und Videospielen aufgewachsen, die meine Beziehung zum Erzählen geprägt haben. Geschrieben habe ich seit ich meine Vorliebe für Wörter entdeckt habe, und das habe ich Harry Potter zu verdanken. Seitdem habe ich immer Ideen, die mir nicht aus dem Kopf gehen wollten. Dabei fiel es mir schwer, Geschichten zu beenden. Das hat sich erst durch meine Teilnahme am NaNoWriMo 2014 geändert - es war das erste Mal, das ich ein Manuskript fertiggestellt habe. Und jetzt klappt das alles viel besser.

Neben meinen Schreibabenteuern finden die Bücher, die ich lese, hier viel Platz. Ich rede gerne über die Bücher, die ich lese und Themen, die meiner Meinung nach angesprochen werden sollten. Dabei übe ich Kritik, bemühe mich aber fair zu bleiben. Dabei ist mir Diversität besonders wichtig und unterstütze am liebsten Bücher, die in die divers sind. Dabei lese ich meistens Bücher aus dem Jugendbuchbereich, am liebsten Fantasy und Science Ficition.


Statistik

Stand: März 2017
Google Friend Connect 94 ★ Facebook 63 ★ Twitter 234
Instagram 358  ★ Youtube 97 ★ Bloglovin' 24

Kommentare:

  1. Liebe Sanne,
    ich mag deinen Blog richtig richtig gerne, das habe ich gerade beschlossen. Es war zum einen Liebe auf den ersten Blick - Design ist mir wichtig, aber vor allem deine Person scheint meiner ähnlich zu sein und ich lese mich gerne durch deine Texte, deswegen lohnen sich diese x Schreibseminare! Komparatistik haben die Eltern meiner Literatur-Freundin studiert. Wir haben zusammen einen Leseclub hehe :D

    Ich wollte dir einen Blog empfehlen, sollte dir, besser gesagt. Und ich würde dir gerne Renate empfehlen. Nicht nur ihr Design ist toll, sondern natürlich auch ihr Inhalt. Ich mag ihre Posts und Rezensionen sehr sehr gerne und hoffe, dass es dir genauso geht!
    http://bloggingrenate.blogspot.de/

    Und weil dich Gender interessiert, magst du vielleicht einen Blick auf mein Nebenprojekt werfen, dass zwar unterging, aber wieder aufgelebt werden soll. http://stripedspeech.blogspot.de/
    Hier geht es um alles, was mich und Mahalia interessiert und bewegt und wofür wir uns engagieren, im politischen Sinne, auch wenn wir noch zu jung sind, um stimmen zu gehen (leben in der Schweiz, Zürich :D)

    Liebst,
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mara,

      vielen lieben Dank! :)
      Der Leseclub hört sich echt gut an! Leider hab ich noch nicht allzu viele Leute gefunden, die ungefähr das gleiche lesen mögen wie ich, sonst würde ich das auch gerne mal machen.

      Ich schau auf jeden Fall auf beiden Blogs vorbei! Sie hören sich auf jeden Fall echt gut an - besonders dein Nebenprojekt - und weil mir dein Blog auch so gut gefällt bin ich da auch recht zuversichtlich, dass ich mich bei den anderen ebenfalls längerfristig einniste. :D

      Ahh, wie cool! Ich kenne noch niemanden aus der Schweiz. :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Huhu,
    bin gerade über eine Leseliste auf dich gestoßen. Ich bleibe mal direkt als Leserin da. :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebste Sanne :D

    Ich habe dich mal in meine Freundesliste aufgenommen und ein kleiner Button führt jetzt von meinem Blog direkt zu deinem <3

    Schau vorbei, ich hoffe er gefällt dir. Habe ihn mühsam zusammengeschustert. ;)

    Grüße,
    Bianca von www.literatouristin.org

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca!

      Ahh, hättest du was gesagt, hätte ich das doch gerne für dich erledigt!
      Danke dir vielmals, ich fühl mich geehrt ♥
      Im Gegenzug werde ich dich auch verlinken (und dazu eine extra Seite errichten)

      LG ♥

      Löschen
  4. Liebe Sanne,

    ich habe soeben deinen Blog entdeckt und möchte dir liebe Ostergrüße hinterlassen. Sehr gern bleibe ich als Leserin.

    Herzlichst,

    Nisnis von Nisnis's Bücherliebe
    http://nisnis-buecherliebe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sanne,

    ein schöner Blog und mir gefällt dein Rezensionsstil. Da du wie ich viele englische Originale zu lesen scheinst, bleibe ich auch gleich mal als Leserin da. :)

    LG
    Sam

    AntwortenLöschen

Instagram