Freitag, 5. Oktober 2018

"Mut tut gut!" - Der Young Professional's Day auf der FBM 2018

Habt ihr noch etwas Platz in ihrem Terminkalender für die Frankfurter Buchmesse? Am Messesamstag findet der Young Professional's Day 2018 statt, eine Vortragsreihe über den Einstieg in die Buchbranche, die unter den Motto "Mut tut gut!" steht. Ich gebe euch einen kurzen Überblick über die Veranstaltung und verrate euch, wie ihr daran teilnehmen könnt - und vor allem, warum es spannend für euch sein könnte, dabei zu sein!


Irgendetwas mit Büchern... aber was?

Was macht man eigentlich so mit einem geisteswissenschaftlichen Studium? Dieser Frage musste ich mich oft stellen, sei es von Leuten, die denken, nach einem Studium wird man Arzt oder Anwalt, oder von Studierenden mit technischen Fächern, die genau wissen, in welchen Bereich sie gehen möchten. In der Schule wurde mir ständig gepredigt, man könne eigentlich alles mit Fächern Literaturwissenschaften, Germanistik... usw. machen. Aber nie wurde einem gesagt, was und wie das geht. Also müssen wir uns heute selbst darum kümmern, wenn wir nicht gerade das Lehramt machen.

Der Young Professional's Day richtet sich an alle jungen Interessierten, die gerne in der Buchbranche Fuß fassen wollen. Für Buchblogger, die ihr Hobby also gerne zum Beruf machen würden, ist diese Veranstaltung ein Muss! Ein Blick auf das Programm verrät vielfältige Themen und eröffnet Perspektiven z.B. über Berufsbezeichnungen, die einem gar nicht so geläufig sind - also höchste Zeit, diese kennenzulernen. Die Buchbranche entwickelt sich immer weiter, und mittlerweile gibt es mehr Möglichkeiten in einem Verlag zu arbeiten, abseits des Lektorats und des Marketings.

Welcher Verlag zeichnet sich durch besonders gute Volontariate aus? Wie bewerbe ich mich richtig? Was netzwerke ich am besten? Welche Jobs werden aktuell angeboten? Ihr habt die Möglichkeit, euch mit alten Hasen der Branche zu treffen und eure Fragen an sie zu stellen. Das komplette Programm findet ihr auf der Seite des mediacampus frankfurt. Einen kurzen Überblick stelle ich hier vor:

Programm

11:00-12:00 Uhr Verleihung des Gütesiegels für Volontariate
12:00-13:00 Uhr Keynotes «Mut tut gut!»
13:00-13:45 Uhr Schlaglichter: Was macht eigentlich ein*e …? Neue Jobtitel und was sie bedeuten
13:45-14:00 Uhr Vortrag «Mutig bewerben»
14:00-14:30 Uhr Schlaglichter: Wir machen das zusammen. Gute Netzwerke für die Buchbranche
14:30-16:00 Uhr Speeddating: Schön, Sie zu treffen. Im Gespräch mit Branchenprofis

Der Young Professional's Day 2018 wird organisiert von den Jungen Verlagsmenschen, Bommersheim Consulting, der Abteilung Berufsbildung des Börsenvereins, mediacampus frankfurt und der Frankfurter Buchmesse.

Euer Ticket erhaltet ihr kostenlos und ohne Registrierung über Xing. Auch ich werde mindestens zwei Veranstaltungen besuchen und freu mich über den Austausch mit anderen Interessierten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem von dir abgeschickten Kommentar akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogene Daten, (wie z. B. deine IP-Adresse) , die damit einhergehen, an Google-Server übermittelt werden. Beachte hierfür meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google.