Sonntag, 17. Juni 2018

Besprechung: Herz aus Schatten

Worum geht's?

Eine Bändigerin zu sein ist das Letzte, was Kayla je wollte. Seit dem Tod ihres Bruders zweifelt sie an der Bestimmung der Bändiger, die Stadt Praha vor den dunklen Kreaturen, die im Wald leben, zu beschützen. Trotzdem gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. All ihre Überzeugungen werden über Bord geworfen, als sich dieser plötzlich in einen jungen Mann verwandelt. Die Lage spitzt sich zu, als die finsteren Kreaturen, wie auch ein anstehender Bürgerkrieg eine größere Bedrohung für die Stadt Praha werden und Kayla bedrängt wird sich zu entscheiden, welchen Weg sie gehen will: Steht sie auf der Seite der Bändiger oder der Bürger von Praha?

       
Montag, 4. Juni 2018

Besprechung: Irmina

Worum geht's?

In den 1930er Jahren reist Irmina nach London, um eine Ausbildung anzufangen. Ihr Ziel ist es, ein selbstbestimmtes Leben zu führen und als sie Howard, einen Oxford-Studenten aus der Karibik, trifft, wird sie darin bestärkt. Allerdings drängt die politische Situation in Deutschland sie zurück nach Berlin. Um den erstrebten Wohlstand beizubehalten, muss sie lernen, sich dem Regime der Nationalsozialisten zu fügen.

       
Freitag, 1. Juni 2018

#IchBinEinSpinsterGirl - "Unser Spinster Club" mit Holly Bourne und dtv


Immer diese Hashtags! Und diese komischen Worte! Was ist denn ein "Spinster Girl" schon wieder? Was habe ich verpasst? Nun: Verpasst habt ihr (noch) nichts, deshalb schreibe ich diesen Post, um euch von einem ganz tollen Buch zu berichten: "Was ist schon normal?" von Holly Bourne, das am 20. Juli beim dtv-Verlag erscheinen wird. Dies ist das erste Buch der "Spinster Girls"-Reihe der Autorin, von der ich euch schon mal vor ein paar Jahren hier berichtet habe, als ich die Bücher bereits auf Englisch gelesen habe. Ich freue mich wahnsinnig, dass auch die Bücher im deutschen Raum verlegt werden und noch mehr, dass ich offizielle Spinster Girl-Bloggerpatin bin! Was bedeutet, das ich euch in Zukunft mehr mit Infos über diese Bücher versorgen werde.

Instagram