Dienstag, 31. März 2020

O.W.L.s Magical Readathon 2020 - Karriere, Fächer & Bücher

"O.W.L.s" (Ordinary Wizarding Level) oder im deutschen auch als "Z.A.G.s" (Zauberergrad) bekannt, sind Prüfungen, denen sich alle Hogwarts-Schüler*innen in der fünften Klasse unterziehen müssen. Die Booktuberin Book Roast hat vor drei Jahren einen magischen Lesemarathon ins Leben gerufen, der sich an dieser Prüfung orientiert. Dabei kann zwischen verschiedenen Zauberei-Berufen ausgewählt werden, die bestimmen, welche Fächer man belegen soll (um den späteren Beruf ausüben zu können). Die Fächer bestimmen hingegen, welche Bücher man lesen muss. Ich nehme dieses Jahr zum ersten Mal an diesem Readathon teil!

Donnerstag, 19. März 2020

Ein paar ehrliche Worte zum Lesen und Bloggen

Seit ein paar Monaten fällt es mir extrem schwer nach einem Buch zu greifen, geschweige denn über ein Buch zu schreiben. Dabei war Lesen ein ständiger Begleiter, etwas, was mich eigentlich über fünfzehn Jahren nie in Stich gelassen hat. Ich blogge seit ungefähr sechs Jahren, mal aktiver, vor allem mal sporadischer. Das hat mich belastet, ohne wirklich zu wissen, woher dieser diese Krise eigentlich kommt. Dadurch habe ich mich ein wenig vom Gegenstand Bloggen und auch vom Lesen distanziert, und mir Raum geschaffen, mal gründlich über dieses Problem nachzudenken. 

Dienstag, 4. Februar 2020

Happy Birthday, Die Sims! - Ein nostalgischer Rückblick

(c) Die Sims. Maxis / Electronic Arts
Wenn mich ein Computerspiel gefühlt von Geburt bis heute begleitet hab, dann ist es definitiv Die Sims-Reihe. Nur weniges habe ich von Anfang an so verfolgt wie dieses Simulationsspiel von Maxis. Ich war gerade sechs Jahre alt, wir hatten zum ersten Mal einen Computer, das Internet war noch weit entfernt von unserem Zuhause, und ich musste auf meine Schwester vertrauen, die mit ihren Freundinnen telefoniert hat, um den ROSEBUD-Cheat (der erste Geld-Cheat bei Sims) herauszufinden. Ein kleiner, nostalgischer Rückblick.