10 beliebte Buchautoren

10 beliebte Buchautoren

Der Schlüssel zum guten Schreiben, so heißt es, liegt darin, dass man immer wieder die Werke anderer Leute liest. Aber auch nach der Veröffentlichung eines Buches hört das nicht auf, denn je mehr man liest, desto besser werden die eigenen Schreibfähigkeiten. Es gibt viele bekannte Buchautoren, die einen interessanten Lebensstil geführt haben, der Raum für Abenteuer und die Erkundung neuer Dinge lässt, und deren Bücher zu den Favoriten der Fans geworden sind. Diese Autoren, insbesondere Romanautoren, lassen sich auf vielfältige Weise von den Themen inspirieren, die sie interessieren. Was gibt es also Besseres zu lesen als die Bücher, die unsere Lieblingsautoren inspiriert haben? In diesem Sinne finden Sie hier eine Liste von 20 beliebten Autoren und ihren Lieblingsbüchern.

Beliebte Buchautoren und ihre Lieblingsbücher

1. Stephen King

Nationalität: Amerikaner
Genre: Horror, Fantasy, Übernatürliches, Belletristik, Drama, Gothic, Genre-Fiction, Dark Fantasy, Postapokalyptische Fiktion, Krimi, Spannung, Thriller
Anzahl der geschriebenen Bücher: 62 Romane, 200 Kurzgeschichten
Geschätzte Anzahl der verkauften Bücher: Über 350 Millionen Exemplare

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von Goodreads enthüllte Stephen King, der König des Horrors, einige seiner Lieblingsbücher. Die interessante Liste des beliebten Autors für Horror und übernatürliche Literatur umfasst “Herr der Fliegen” von William Golding, “Narrenschiff” von Katherine Anne Porter, “Der Sohn des Waisenmeisters” von Adam Johnson, “Der unsichtbare Mann” von Ralph Ellison, “1984” von George Orwell, “Der Herr der Ringe” von J.R.R. Tolkien und “American Pastoral” (The American Trilogy) von Phillip Roth.

2. J.K. Rowling

Nationalität: Britisch
Genre: Fantasy, Drama, Belletristik für junge Erwachsene, Tragikomödie, Kriminalroman
Anzahl der geschriebenen Bücher: 47
Geschätzte Anzahl der verkauften Bücher: Über 500 Millionen

Obwohl die Harry-Potter-Reihe zu den Lieblingsbüchern von Millionen von Lesern da draußen geworden ist, hat J.K. Rowling auch einige Bücher, die sie gerne lesen würde. Die britische Autorin lässt sich von Büchern anderer Autoren wie Jane Austen und vielen anderen inspirieren. Sie hat auch einige ihrer Lieblingsbücher enthüllt, die die meisten ihrer Fans gerne lesen würden. Dazu gehören “Emma” von Jane Austen, Roddy Doyles “The Woman Who Walked Into Doors”, Doris Kearns Goodwins “Team of Rivals”, Auberon Waughs “The Diaries of Auberon Waugh” und Anna Sewells “Black Beauty”, um nur einige zu nennen.

3. Amy Tan

Nationalität: Chinesisch-Amerikanerin
Genre: Belletristik
Anzahl der geschriebenen Bücher: 39
Geschätzte Anzahl der verkauften Bücher: NA

Die amerikanische Autorin chinesischer Abstammung Amy Tan hat große Fortschritte bei der Erforschung der familiären Beziehungen zwischen den Generationen und der chinesisch-amerikanischen Erfahrung gemacht, was sich heute in den meisten ihrer Werke widerspiegelt. Sie hat mehrere Bücher verfasst, darunter The Joy Luck Club, das sich in den USA mehr als 6 Millionen Mal verkaufte und auch die Bestsellerlisten anführte. Erstaunlicherweise hat die gefeierte Autorin einige ihrer Lieblingsbücher aufgelistet, und die sind recht interessant zu lesen. Dazu gehören “Love Medicine” von Louise Erdrich, Bernd Heinrichs “Mind of the Raven”, Mary Karrs “The Liars’ Club”, Rabih Alameddines “An Unnecessary Woman”, “The Woman Warrior” von Maxine Hong Kingston und Mary Olivers “Devotions”.

4. Khaled Hosseini

Nationalität: Afghanisch-Amerikaner
Genre: Belletristik
Anzahl der geschriebenen Bücher: 18
Geschätzte Anzahl der verkauften Bücher: Über 38 Millionen Exemplare

Der afghanisch-amerikanische Schriftsteller und Arzt Khaled Hosseini ist für seine drei Bestseller-Romane bekannt, darunter “Der Drachenläufer” (2003), “Tausend strahlende Sonnen” (2007) und “Und die Berge hallten wider” (2013). Der Autor hat eine ganze Reihe von Autoren und Büchern aufgezählt, die ihn inspiriert haben, und wenn Sie ein Fan sind, werden Sie sie sicher auch interessant finden. Dazu gehören unter anderem Ian McEwans Nutshell, Seven Brief Lessons on Physics von Carlo Rovelli, Family Life von Akhil Sharma, Outline von Rachel Cusk und Heroes of the Frontier von Dave Eggers.

5. Tana Französisch

Nationalität: Amerikanisch-irisch
Genre: Kriminalroman, psychologischer Krimi,
Anzahl der geschriebenen Bücher: 11
Geschätzte Anzahl der verkauften Bücher: 7 Millionen Exemplare

Die amerikanisch-irische Schriftstellerin, die für ihren Kriminalroman In The Woods (2007) bekannt ist, nannte als ihr Lieblingsbuch Love Medicine von Louise Erdrich. Sie nannte auch einige ihrer anderen Lieblingsbücher, darunter Watership Down von Richard Adams, National Velvet von Enid Bagnold, Playmaker von Thomas Keneally, Einsteins Träume von Alan Lightman und The King Must Die von Mary Renault. Tana French hat auch andere Thriller wie The Likeness (2008), The Secret Place (2014) und The Trespasser (2016) veröffentlicht.

6. George R. R. Martin

Nationalität: Amerikaner
Genre: Science-Fiction, Horror, Fantasy
Anzahl der geschriebenen Bücher: 50
Geschätzte Anzahl der verkauften Bücher: 90 Millionen Exemplare

Während sich viele Fans fragen, welche Bücher ihr Lieblingsautor George R.R. Martin gerade liest, ist es keine Überraschung, dass der Schriftsteller auch selbst ein paar interessante Lektüren hat. Der “Game of Thrones”-Autor verriet jedoch, dass zu seinen Lieblingsbüchern unter anderem “Der Herr der Ringe” von J.R.R. Tolkien, “Herr des Lichts” von Roger Zelazny, “Die Sterne sind mein Ziel” von Alfred Bester, “The Fireman” von Joe Hill, “Station Eleven” von Emily St. John Mandel und “Have a Space Suit-Will Travel” von Robert A. Heinlein zählen.

7. Danzy Senna

Nationalität: Amerikaner
Genre: Belletristik
Anzahl der geschriebenen Bücher: 6
Geschätzte Anzahl der verkauften Bücher: NA

Danzy Senna, eine weitere renommierte amerikanische Schriftstellerin, hat seit Beginn ihrer schriftstellerischen Laufbahn mehrere Preise gewonnen. Sie hat eine ganze Reihe von Preisen gewonnen, darunter einen Whiting Award und viele andere. Mit über fünf Büchern und mehreren Essays hat sich Senna von vielen Büchern beeinflussen lassen. Einige davon sind Kazuo Ishiguros Der Unberuhigte, Nella Larsens Treibsand, Der Schrei der Eule von Patricia Highsmith, Bell Hooks Black Looks: Rasse und Repräsentation und Die Osterparade von Richards Yates.

8. Atul Gawande

Nationalität: Amerikaner
Genre: Medizin, öffentliche Gesundheit
Anzahl der geschriebenen Bücher: 7
Geschätzte Anzahl der verkauften Bücher: NA

Atul Gawande ist nicht nur als amerikanischer Chirurg und Forscher im Bereich der öffentlichen Gesundheit bekannt, sondern auch als gefeierter Autor. Er hat mehrere Bestseller über Medizin und öffentliche Gesundheit verfasst, darunter The Checklist Manifesto, Being Mortal: Medicine and What Matters in the End, und Complications: A Surgeon’s Notes on an Imperfect Science. Auf die Frage nach seinen Lieblingsbüchern nannte Atul Ernest Hemingways “A Farewell to Arms”, Arthur Conan Doyles “The Complete Sherlock Holmes”, “Invisible Cities” von Italo Calvino, Joan Didions “The Year of Magical Thinking”, “The Death of Ivan Ilyich” und “Confession” usw.

9. Brit Bennett

Nationalität: Amerikanerin
Genre: Belletristik
Anzahl der geschriebenen Bücher: 4
Geschätzte Anzahl der verkauften Bücher: NA

Obwohl sie ein Neuling in der Welt der Literatur sein mag, hat sich Brit Bennett mit ihrem 2016 erschienenen Debütroman The Mothers zu einer ernstzunehmenden Größe entwickelt. Das Buch war nicht nur ein New York Times-Bestseller, sondern wurde auch von Warner Bros. für eine Verfilmung ausgewählt, bei der Kerry Washington als Produzentin fungieren soll. Interessanterweise hat Bennett einige ihrer Lieblingsbücher aufgelistet, die Sie ebenfalls sehr spannend finden würden. Dazu gehören Toni Morrisons Song of Solomon, The Color Purple von Alice Walker, Their Eyes Were Watching God von Zora Neale Hurston, James Baldwins Go Tell It on the Mountain und The Underground Railroad von Colson Whitehead, um nur einige zu nennen.

10. Brian K. Vaughan

Nationalität: Amerikaner
Genre: Science-Fiction, Superhelden, Space Opera/Fantasy
Anzahl der geschriebenen Bücher: 51
Geschätzte Anzahl der verkauften Bücher: NA

Dieser amerikanische Schriftsteller hat dank seiner Kompetenz in den Bereichen Superhelden, Space Opera/Fantasy und Science-Fiction große Fortschritte in der literarischen Welt gemacht. Bekannt für seine Werke wie Ex Machina, Paper Girls, Saga, Pride of Baghdad, Runaways und Y: The Last Man usw. gehört Brian zweifellos zu den beliebtesten Buchautoren überhaupt. Obwohl er für seine Comics bekannt ist, könnte es Sie interessieren, einige seiner Lieblingsbücher und -autoren zu kennen. Dazu gehören The Amazing Adventures of Kavalier & Clay von Michael Chabon, Catch – 22 von Joseph Heller, The Fermata von Nicholson Baker, Invisible Man von Ralph Ellison, Perforated Heart von Eric Bogosian, Misery von Stephen King und viele andere.